Leuchten mit Sensorik

Die Beleuchtungskörper können auf Wunsch mit eingebautem Hochfrequenz-Bewegungssensor vorbereitet werden. Der Sensor wird innerhalb des Beleuchtungskörpers eingebaut, von außen ist er nicht sichtbar. Der HF S-Sensor ist für Beleuchtungskörper mit LED-Lichtquellen, mit Kompakt-Leuchtstofflampen mit hoher Anzahl der Schaltzyklen, und sowie ür klassische- als auch für Halogen-Leuchtstofflampen geeignet.

Die Preise von Grundtypen der Beleuchtungskörper mit Bewegungssensoren entnehmen Sie bitte der Preisliste. Bei anderen Anforderungen sprechen Sie die Geschäftsabteilung der Gesellschaft LUCIS auf info@lucis.eu an.

Technische Daten
Betriebsspannung 220 – 240 V
Schaltleistung max. 400 W kapazitativ; max. 1200 W ohmsch
Bereitschaftsle­istung ca. 0,5 W
Erfassungsgebiet 10/50/75/100 %
Haltezeit 5 Sek. / 30 Sek. / 1 Min. / 5 Min. / 10 Min. / 20 Min. / 30 Min.
Schwellenwert bei Tageslicht 2 ~ 50 Lux Tageslicht / Dämmerung / Dunkelheit
Mikrowellenfrequenz 5,8 GHz +/-75 MHz
Mikrowellenleistung <0,2 mW
Erfassungsbereich max. Ø12 m x H6 m
Erfassungswinkel 30° ~ 150°
Montagehöhe max. 6 m

Sensor LUCIS
  Motion sensor